Referenz:
1|2|3|4|5|6|7|8|9|10|11|12 << >>

Referenzinfo

Radhika, Yogalehrerin

Website: Offline
Aufgabe: Konzept, Entwurf, Umsetzung

Hildegard Pätzold unterrichtet Yoga nach Sivananda in Berlin. Auf der Website stellt Sie Informationen zu Ihrer Person und zur Unterrichtsmethode zur Verfügung.

Und … (worfür sie alle SchülerInnen lieben) Sie verrät das Rezept für Ihre Ayurvedischen Cookies. Die gibt es IMMER nach dem Unterricht und sie schmecken einfach herrlich!

Kern der Gestaltung ist das Chakrensystem. Die sieben Chakren werden hier funktionalisiert und dienen als Menüstruktur. Spielerisch wird Inhalt und Gestaltung ineinander verwoben. Der Besucher lernt die Farbgebung und optische Anmutung der Chakren beim navigieren kennen.

Zitat: “Das körperliche Wohlbefinden ist nur eine schöne Nebenwirkung. In erster Linie wirkt die Rishikesh-Reihe, die mit dem Kopfstand beginnt, hauptsächlich positiv auf unser Chakrensystem, auf die in unserem Körper befindlichen Energie-Zentren.”

[X] Projektinfo schließen

Radhika, Yogalehrerin |
 Interfacedesign (Web) |